Die wichtigste Mahlzeit an Ostern ist der Osterbrunch mit Familie und Freunden

 osterbrunch-mit-bloomesie-Kopie

Ein blumig dekorierter Tisch mit selbst gemachter Limonade, ein paar ausgefallene Rezepte und natürlich unsere DIY-Ostereier. Gemeinsam essen ist an sich schon herrlich, aber an Ostern ist es etwas Besonderes. Findet Ihr nicht auch? 

Die Osterzeit ist für viele aus religiösen Gründen eine wichtige Zeit, aber, wie wir finden, auch für alle anderen. Es liegt eine gewisse Leichtigkeit des Frühlings in der Luft, die Freude und Lust auf den Sommer macht sich breit. Wir sehen nur glückliche und strahlende Gesichter auf der Straße und Menschen, die versuchen, die ersten Sonnenstrahlen des Sommers einzufangen. Ähnlich, wie in der Weihnachtszeit, wärmt das Beisammensein uns alle auf – nur viel entspannter, ohne Hetzerei nach den letzten Weihnachtsgeschenken und mit reichlich Sonnenstunden. Der bis dahin volle Terminkalender lichtet sich und macht Platz für Feiertage, Brückentage und die Aussicht auf den Sommerurlaub. Fabelhaft!

Unsere Familientradition – und was wir einfach lieben – ist der Osterbruch am Sonntag und das am liebsten zu Hause im Kreise der Familie und mit Freunden. Schon die Ideensammlung für die Tischdekoration, die Rezeptsammlung auf Pinterest und das Einkaufen auf dem Wochenmarkt sind ein einziges, großes Vergnügen, welches die Vorfreude auf das Ostereierverstecken für die Kleinsten steigen lässt. 

bloomesie-flowerbox-langlebige-rose 

Das Osterfest 2018  bei Bloomésie ist pastellig mit goldigen Akzenten.

Die kleinste Flowerbox hat bei dieser Ostertafel gleich mehrere Funktionen übernommen: einmal als Oster-Willkommensgruß für die Gäste und zum anderen als rosafarbener Eierbecher.

ostereier-gold-flowerbox-bloomesie

 Wir wünschen Euch und Euren Liebsten einen herrlichen Ostersonntag und Frohe Ostern.

 

Eure Blooms

 

 

 

 
< Zurück zur Übersicht