Melden Sie sich im Newsletter an und erhalten Exklusiv einen 10% Gutschein auf Ihren ersten Einkauf. Hier.

Der romantische Heiratsantrag mit der Bloomésie Flowerbox

Rosenbox_Heiratsantrag

10 romantische Tipps und Ideen für Ihren Heiratsantrag mit Rosen und Co.

„Willst Du mich heiraten?“ - Eine der bedeutendsten und schönsten Fragen des Lebens und klassischerweise immer noch meist von Männern ausgehend.

In der Vergangenheit und besonders an Feiertagen, durften unsere Rosenboxen einige Heiratsanträge begleiten und unterstützen. Ob nun der Mann oder die Frau die Frage stellt, ist unwichtig. Das richtige Timing und der perfekte Ort jedoch nicht. Jeder Heiratsantrag schreibt eine persönliche Geschichte, die von Freunden und Verwandten für den Rest des eigenen Lebens erzählt wird. Also machen Sie daraus eine erzählenswerte Geschichte.

Und dennoch: nur keinen Druck! Die Fragestellung aller Fragen will gut vorbereitet sein! Zuerst brauchen Sie ein gutes Alibi: einen Tag, an dem Ihre Liebste erstmal keinen Verdacht schöpft. Perfekt hierfür wäre ein Geburtstag, Urlaub, oder Jubiläum…

Nachfolgend haben wir zur Unterstützung 10 originelle Ideen für Ihren romantischen Heiratsantrag zusammengestellt:


1. Antrag an einem Lieblingsplatz

Wählen Sie Ihren gemeinsamen Lieblingsort, vielleicht Ihren Kennenlernort, oder den des ersten Dates. In jedem Fall sollte dieser Platz für beide eine persönliche Bedeutung haben und Erinnerungen wecken. Dort angekommen, möchten Sie ein gemeinsames Erinnerungsfoto machen und fragen dafür jemanden in der Nähe. Jetzt kommt der Moment! Statt zu posieren, gehen Sie in die Knie und holen den Ring heraus. Extratipp: Für die persönliche Note könnte ein Chor, Sänger oder Straßenmusikant dazukommen und Ihr Lieblingsstück spielen.


2. Der Antrag verewigt

Überraschen Sie Ihre Liebste mit einem Künstler – einem Karikaturisten. Ganz romantisch zeichnet der Künstler von Ihnen beiden ein Bild mit zwei Sprechblasen. In der einen steht „Heirate mich!“ und die zweite ist leer. Völlig überrascht vom Ergebnis, darf Ihre Auserwählte die zweite Sprechblase mit einem „Ja!“ ausfüllen.

Gute Karikaturisten finden Sie in in jeder größeren Stadt. Hier unsere Empfehlung: www.erol-art.de

PS: Die Baskenmütze wirkt besonders authentisch und ist ein Muss! 


3. Der Heiratsantrag als Highlight auf einer Städtereise

Planen Sie Ihren Heiratsantrag unter einem anderen Vorwand, zum Beispiel dem eines Kurzurlaubes. So können Sie die Zeit zu zweit in vollen Zügen genießen und Ihre Freundin wird erst einmal keinen Verdacht schöpfen.

Als Beispiel für einen Kurztrip nehmen wir natürlich die Stadt der Liebe, Paris.

Laden Sie ihre Verlobte in spe auf eine authentische Stadtrundfahrt in einer „Ente“ ein. Kontaktieren Sie davor den Fahrer oder das Unternehmen, bei dem Sie die Rundfahrt buchen und besprechen Sie die Möglichkeiten. Vereinbaren Sie entweder einen tollen romantischen Ort, die kennen sich schließlich aus, oder ein Lied, welches im Auto gespielt wird.

Stadtrundfahrt der Extraklasse: http://de.parisauthentic.com/paris-authentic-de/wersind-wir.html

Tipp: Ähnliche Ausflüge und Attraktionen gibt es fast überall: die Vesta in Rom, eine Gondel in Venedig, oder das Riesenrad in London. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


4. Sweet Home

Ein Raum voller Heliumballons und an jedem ist ein Erinnerungsfoto aus Ihrer Beziehung befestigt. Da werden schon vor der Frage Tränen fließen. 
 Das i-Tüpfelchen: ganz hinten in der letzten Ecke des Zimmers wartet ein besonderer Ballon mit einem Foto vom Verlobungsring. Sobald Ihre Liebste den Ballon in der Hand hat, gehen Sie in die Knie und holen den Ring heraus, um ihr die Frage zu stellen.

Hier ein paar Eindrücke auf unserer Pinterest Seite:

https://de.pinterest.com/bloomsie7251/heiratsantrag


5. Das perfekte Dinner

Gutes Essen gehört zu jedem Tag dazu und auch ein Restaurantbesuch wird keinen Verdacht erwecken. Das Dessert bietet sich besonders gut für eine Überraschung an. Graviertes Geschirr, ob Teller, Kaffeetasse oder Löffel, dient als Vermittler.

Gesehen bei Dawanda:

https://de.dawanda.com/product/16350954-moechtest-du-mich-heiraten-der-perfekteantrag


6. Familie und Freunde sollen nicht fehlen?

Spannen Sie alle Ihre Lieben ein und planen Sie gemeinsam eine ÜberraschungsGeburtstagsparty, die sich dann als Antrag entpuppt.

Jede gute Party braucht ein tolles Erinnerungsbild!

Für das Gruppenbild bekommen einige, ganz hinten stehende Partygäste einzelne Buchstaben z.B. aus Pappmasche, die dann zusammen hochgehalten die Frage ergeben. Richtig platziert und zwar hinter der Zukünftigen, heißt es Buchstaben hoch in die Kamera halten und nach dem Schuss schnell wieder verschwinden lassen. Sie könnten den Ring hinter der Braut halten! Davor machen Sie schon reichlich Fotos und als Highlight des Abends, schauen Sie sich auf einer Leinwand gemeinsam alle Fotos an. Das Gruppenbild wird sie umhauen!

7. Paarshooting

Schenken Sie Ihrer Freundin ein Paar-Fotoshooting. Wenn zwischen dem Geschenk und dem Termin etwas Zeit liegt, dann schöpft sie auch kein Verdacht. Weihen Sie den Fotografen vorher ein und fragen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, um die Frage durch das Foto zustellen.


8. Der überfüllte Ausflugtag

Machen Sie alles was geht: Museenbesuche, ins Theater, das perfekte Dinner hinterher und natürlich einen Absacker in die In-Bar. Übermüdet geht’s dann ins geliebte Bett, Licht aus und – was leuchtet denn da an der Zimmerdecke: „Will you marry me?

Leuchtende Sternensticker: http://www.stickershop.info/de/Leuchtsticker


9. Window-Shopping am Sonntag!

Für den Sonntagsspaziergang brauchen Sie einen Konditor oder eine Pâtisserie, mit einem großen Schaufenster. Bestellen Sie dort vorab eine Torte, die Ihre Geschichte wiederspiegelt und die Frage aller Fragen darf natürlich auch nicht fehlen. Lassen Sie die Torte ins Schaufenster stellen und nehmen Sie Ihre Verlobte auf SchaufesterShopping-Tour am Sonntagnachmittag mit. Ihre Verlobte wird Augen machen, wenn sie ihren eigenen Namen auf der Torte entdeckt. Nachdem sie „Ja“ gesagt hat, nehmen Sie die Torte einfach mit nach Hause, wo Ihre Lieben schon warten und mit Ihnen gemeinsam den Tag feiern.


10. Sagen Sie es durch die Blume

Blumen haben ihre eigene magische Sprache und insbesondere die Rose ist und bleibt die wichtigste Blume, wenn es um Gefühle geht!

Ihre Liebste wird Augen machen, wenn sie eine märchenhafte Kulisse voller Blumen betritt. Rosenblätter auf dem Boden, auf jeder Abstellfläche, Vasen in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Blumenarten - welche Frau träumt nicht davon?!

Alle Blumen sollten farblich abgestimmt sein und ein schönes Gesamtbild, in dem Sie sich einfügen, ergeben. Warten Sie auf Ihre Freundin mit einer Bloomésie Rosenbox voller Rosen, eine Rose beherbergt darin ein besonderes Geschenk.

Kontaktieren Sie uns, um Individualisierungsmöglichkeiten zu besprechen.

Egal wie und wo Sie die Fragen aller Fragen stellen, wichtig ist, dass sie von Herzen kommt und zu Ihnen und Ihrer Beziehung passt! 

Ihre Bloomésie

Foto: Timo Hess